“Links” gehören zu unserem “networking” *).

Musiker und andere Künstlerkollegen

Sean Guptill (Vocals, Trompete)
Tobias Langguth (Gitarre, Vocals)
Stefan Günther (Schlagzeug, Percussion
Johannes Schaedlich (Kontrabaß, E-Baß)
Rainer Heute (Saxophone, Klarinetten, Flöten)

Links zu Partner-Bands und anderen uns verbundenen Projekten
(betr. Rockband, Tanzmusik, Hochzeitsmusik, Jazz-Konzerte)

PlugAndPlay-Trio – der Ableger der PlugAndPlay-Band mit eigenem Rock-Programm<.
PlugAndPlay-Trio auf “myspace”.
hochzeit-live-musik.de – diese Seite ist allgemeiner gehalten und enthält kompakte Informationen; weist ansonsten mit einem Link auf unsere offizielle Home Page hin. Es ist eine “Neben-Webseite” – wenn man so will: eine Art Zweigstelle, die den Effekt haben soll, daß wir im Internet leichter gefunden werden. Das Projekt ist in Bearbeitung.
firmenevent.band – hier ist ein weiteres Projekt derselben Art.
livemusik.events – und gleich noch eins mit einer dieser neuen, ausdruckkstarken Domainendungen.
live-musik.info – diese Internet-Adresse steht sogar auf der Heckscheibe meines Autos.
blu.room – Partner-Band um Sängerin Jeanine du Plessis. Die Band ist spezialisiert auf gehobene Events.
enjoy3 – Partner-Band in “Unplugged Trio”-Formation, spezialisiert auf Firmen-Events und Empfänge diverser Art.
bossa-kings – Partner-Band mit eigenem Programm im Bereich Música Popular do Brasil (Bossa Nova, Samba).
lucas-heidepriem-trio.com – Website des Lucas Heidepriem Trio, in dem der Autor mitwirkt (Modern Jazz).
johannesschaedlich.de – offizielle Home Page des Autors und Webmasters dieser Website.
schaedlich.org – weitere Home Page von Johannes Schaedlich (im Experimental-Stadium).
basswort.de – Blog-Page von Johannes Schaedlich.
ladybass.de– offizielle Home Page der Bassistin Lindy Huppertsberg (und Lebensgefährtin des Autors).
http://www.swingpiano-crackhoffmann.de/links.html – Website einer anderen Band, in der Autor bisweilen mitwirkt (Traditional/Mainstream Swing).
myspace.com/realjazztrio – “myspace”-Seite einer Band des Autors (Modern Jazz).

Weitere Links/Backlinks

Gästebuch, Counter und Formmailer mit Spam-Schutz - Kostenlos und werbefrei auf www.onlex.de
onlex.de – Gästebuch, Counter und Formmailer mit Spam-Schutz – Kostenlos und ohne Werbung.

Link zu einer Page von hochzeit-dj-deluxe.de/Index, auf der auch wir gelistet sind.

www.kuenstler-empfehlung.de/ – auch hier sind wir gelistet!

Link zu einer Page von hochzeit-verzeichnis.de/Index, auf der auch wir gelistet sind.

Index Feuerwerk-Workshop Hochzeitsmesse
Bei Feuerwerk-Workshop finden Sie alles für Ihre Hochzeit – damit es garantiert der schönste Tag in Ihrem Leben wird!
Hier ist unser Eintrag in diesem Portal.

123-finder.de Webkatalog und Webverzeichnis
Ein Webkatalog und Webverzeichnis und unser Eintrag auf diesem Portal.

2WiD – Der Wegweiser im Internet



Anmerkung d. Autors zu “Adressen-Maklern im Musik-Business” – am Beispiel von “partymat.de”:
Bandsuche
Hier ist eins dieser Internet-Portale, die ich “Musik-Makler” oder “Adressen-Makler” nenne.
Es funktioniert so: Privatleute oder Firmen-Beauftragte können kostenlos Gesuche nach “Live-Musik-Service” inserieren – und agieren insofern als Veranstalter (Firmenfeier, Hochzeit, Geburtstagsfest usw.; manchmal wird auch nach Location, Caterer usw. gesucht).
Die Gesuch-Inserate enthalten die verborgenen Kontaktadresse (zum Veranstalter), die der Musiker gegen Zahlung einer Gebühr freischalten kann. Jeder, der gezahlt hat hat, bekommt die Adresse und kann sich daraufhin bewerben – das Portal ist also eine Art virtuelle Agentur. Es gibt mittlerweile ziemlich viele davon.

Leider wird unsere Akquise dadurch zeitraubend und teuer zugleich.
Diese Portale tragen dazu bei, daß Kunden und Anbieter sich oftmals fragwürdig verhalten, werden vielfach von völlig branchenfremden Abstaubern betrieben und sind im Grunde so überflüssig wie andere Makler auch.

Es ist klar, daß es für Leute in “vorübergehender Veranstalter-Rolle”, sehr einfach ist, auf diese Weise Angebote einzuholen. Der ahnungslose Kunde wird auf sein Inserat hin allerdings mit Angeboten oftmals regelrecht überschüttet. Es sind, wie mir auf Nachfragen berichtet wurde, nicht selten mehr als 100 Angebote – man kann sich spätestens anhand dieser Information wohl vorstellen, was für Provisionsgebühren die “Musik-Makler” dabei einstreichen.
Es sind Angebote praktisch aller Couleur und der Kunde hat dann die Arbeit, die alle zu sichten. Die Angebote kommen dann zwar vielleicht alle von “Musik-Bands”, aber das ist meist längst nicht spezifisch genug. Der Kunde sucht oft ungenau und kreuzt viel zu viele Optionen an, was die Band so alles spielen können soll. So bewirbt sich “Hinz und Kunz” und davon profitiert in erster Linie der Adressen-Makler. Obendrein mischen sich auch quasi ungefragt Alleinunterhalter usw. ein; DJs sowieso (die ich persönlich übrigens nicht zur Kategorie “Live-Musiker” zählen möchte).
Angebote, die auf ein Gesuch zugeschnitten sind (wie bei einer echten Agentur) bekommt der Kunde auf diese Weise nicht – so haben sich viele Kunden das freilich nicht vorgestellt. Angesichts dieser Flut der Angebote wird dann u. a. das Beantworten oft vernachlässigt, so daß wir nicht wissen, woran wir sind.
Oft wird auch noch vergessen, das Inserat zu löschen, nachdem das Gesuchte gefunden wurde, so daß Musiker die mittlerweile längst obsolete Adressenfreischaltung weiterhin kaufen. Es ist manchmal ein Trauerspiel.

Durch hohe Besucherrate usw. erreichen diese Portale allerdings eine Internet-Präsenz, die derjenigen von “richtigen” Agenturen, die ihre Kunden individuell betreuen, mitunter überlegen ist. Aus diesem und anderen Gründen scheinen die “Musik-Makler” unaufhaltsam auf dem Vormarsch zu sein, so daß die Marktposition der spezialisierten Agenturen im Schwinden begriffen ist.
In den Sinn kommen hier auch noch die Unverfrorenheit der (Dumping-)Preispolitik vieler insbesondere nebenberuflicher Service- und Musik-Anbieter, obendrein mit Versprechungen, die mitunter nicht gehalten werden können usw. Natürlich erhebt sich an diesem Punkt wieder einmal die Frage nach Würde, Anstand, Stil und Wirtschafts-Ethik, desweiteren danach, ob Angebot oder Nachfrage das Marktgeschehen dominiert – letztlich also, wie der Kapitalismus eigentlich überhaupt funktioniert…
Trotzdem müssen wir das so weit als legitim akzeptieren. Allerdings finden wir unseren Hinweis ebenso legitim, daß es mit diesen “Internet-Agenturen” ein unerfreulicher Markt ist. Das betrifft sowohl die Qualität der Musik-Angebote (die natürlich vom Portal-Betreiber nicht überprüft wird bzw. werden kann und die nicht selten unfaßbar schlecht ist), als auch deren schiere Menge.
Wir akzeptieren übrigens, daß wir den Zuschlag seltener bekommen – denn im Endeffekt wird oft “die billigere Band” gebucht. Es ist schließlich unsere Entscheidung, daß wir uns preislich im gehobenen Mittelfeld bewegen und nicht bereit sind, uns in den Preis-Kampf der niederen Regionen zu begeben Wir akzeptieren diese Konsequenz so weit.

In diesem Fall handelt es sich um ein Portal mit gleichzeitig sehr guter Programmierung/Design und relativ günstigen Freischaltungs-Gebühren – nämlich € 2,10 pro Kontaktadresse (Stand 2013). In anderen Fällen (z. B. “plan-dein-fest”) geht das bis zu € 5,50 pro Kontaktadressen-Freischaltung – daher haben unsere monatlichen Ausgaben in unserer Anfangs-Phase nicht selten recht stolze Beträge erreicht.
Bei diesem Portal – also “partymat” – werden nach meiner Beobachtung in der Regel eher “Billig-Gesuche” plaziert. Es wird fast ausschließlich von Privatleuten (kaum Firmen) nach einer “Hochzeitsband” bzw. “Hochzeitsmusik” gefragt; die Gesuch-Inserenten wählen offenbar recht undifferenziert alles Mögliche an Optionen aus und sind offenbar letztlich eher an preiswertem “Ballermann-Ramba-Zamba” von einer Hobby-Kapelle, einem DJ oder goldkettenbehängten Alleinunterhalter als an einer gescheiten, professionellen Band interessiert. Wir hatten es hier aus unserer (subjektiven) Sicht bisher mit einem hohen Anteil von Schnäppchenjägern, Erbsenzählern, Wichtigtuern, Weltfremden und einer ganzen Menge – oft schon am Inseratstext erkennbaren – richtiggehenden Dummköpfen zu tun (vor allem mit Kombinationen aus allen in diversen Schattierungen). Das ist anstrengend.

Für die PlugAndPlay-Band haben wir – leicht zu erraten – gerade über dieses Portal bisher recht selten einmal ein Engagement vereinbarenen können. Wir verlinken hier nur zur Information für Kollegen und befassen uns im Übrigen ausschließlich aus Gründen unserer Vernetzung und “Traffic-Rate” hin und wieder mit diesem Portal.

Hier noch ein besonderer Hinweis zum Portal “plan-dein-fest“.
ein weiterer “Musik-Makler” – in diesem Fall der teuerste, mit dem wir bisher das zweifelhafte Vergnügen hatten (die Preise für Kontaktadressen-Freischaltungen bewegen sich bei € 4,50 bis € 5,50). Zwar tummeln sich hier – warum auch immer – nicht ganz so viele “Pseudos” und Amateure mit ihren Dumping-Preisen und andererseits auch (bislang) weniger Inserenten, die auf der Suche nach Billig-Schnäppchen sind – obwohl das Setzen eines Gesuch-Inserates genau wie auf allen anderen derartigen Portalen offenbar auch hier kostenfrei ist.
Leider bedeuten die hohen Preise, die von Musikern für die Kontaktdatenfreischaltung verlangt werden, noch längst keine Seriosität im Geschäftsgebaren der Portal-Betreiber. Wir haben mehr als eine Erfahrung des Gegenteils: manche Gesuch-Inserate bleiben offenbar viel zu lange im Angebot/online – ich hatte schon eine Rückantwort einer Kundin, die längst eine Band engagiert hatte und beteuerte, daß die Löschung ihres Inserates nicht funktioniere.
Daher setzen wir hier keinen Link zu diesem Portal – sondern stattdessen einen Link zu einem Text über die Akquise von Aufträgen im Live-Musik-Bereich, den der Autor dieser Zeilen auf seiner persönlichen Home Page veröffentlicht hat – [Direkt-Link zum Text auf www.johannesschaedlich.de/text_akquise.html] und hier noch einen Link, der unmittelbar zu dem Absatz innerhalb des Textes führt, in dem spezieller Bezug auf diese Art Internet-Portale genommen wird: [direkter Link zum Text-Absatz über “Musik-Makler”].

Warnhinweis: meinestadt.de – vor diesem Portal muß gewarnt werden! Unser Eintrag war sehr teuer und brachte trotz vollmundiger Versprechungen rein garnichts.


*) “Networking” ist in unserer Branche grundlegend wichtig.

Hieß übrigens früher mal “Vitamin B”, kurz nach der Wiedervereinigung der damals noch nicht ganz so korrupten BRD mit der durch und durch korrupten DDR eine Zeitlang mal “Seilschaften”und bekam später zur Verharmlosung der allerseits weiter ausufernden Mißstände diese modisch klingende Bezeichnung aus der Computer-Welt. Alle Begriffe bedeuten natürlich im Grunde dasselbe.
Unser “networking” hat allerdings nichts mit Korruption zu tun, sondern ist mit dem Anknüpfen und Aufrechterhalten von Arbeitsbeziehungen im positivsten Sinne zu interpretieren.
Des unsererseitigen Fehlens aktueller Anlässe und mehr oder weniger naheliegender Gründe zum Trotz sollte dazu einmal so viel gesagt sein.
J. S.


Noch mehr Info über die Band, unsere Arbeit, unsere Einsatzorte bzw. -gebiete sowie unsere Bemühungen um gute Plazierungen in Suchmaschinen – Search Engine Optimization (SEO)

Wir möchten – wie alle anderen Website-Betreiber unserer Branche auch – dass diese Webseite von Interessenten in Suchmaschinen besser gefunden wird. Wir glauben, dieser Text kann dabei helfen. Deshalb sind diverse Wiederholungen unumgänglich. Auch wir wissen, daß Suchmaschinen – die indirekt schließlich unsere Arbeitgeber sind – Webseiten bevorzugen, die guten, informativen, seriösen Text zu bieten haben. Das, finden wir, ist auch richtig so – bzw. wäre, wenn es auch zuverlässig und nachvollziehbar funktiuonieren würde. Wir versuchen daher, diesen Aspekt hier an dieser Stelle mit dem folgenden Text noch etwas zu intensivieren. Daher ist es nicht erforderlich, den Text etwa zu lesen. Die darin enthaltenen Informationen erscheinen hier summiert und nicht unbedingt mit der Intentionv erfaßt, daß es als erbauliche Lektüre zu nutzen sei. Auf der Home Page selbst stehen alle Informationen viel übersichtlicher. Dennoch stellen wir diesen Text selbstverständlich hiermit jedem “privaten” Leser ebenso gern zu Vefügung wie den Suchmaschinen.
Die Mitglieder der PlugAndPlay-Band kommen aus Frankenthal/Pfalz, Karlsruhe/Baden und Oberderdingen/Kraichgau. Die PlugAndPlay-Band bietet ein Komplett-Paket incl. An- und Abreise, Soundanlage, (kleine) Lichtanlage für Bühne und Tanzfläche für Ihr Firmenevent oder Ihre private Feier eine professionelle, stilvolle Live Musik in sympathischer Präsentation. Die Band kommt aus Karlsruhe (Baden), Frankenthal/Pfalz (vormals auch Durlach, Mannheim, Heidelberg) und dem Kraichgau und hat Auftritte in Karlsruhe, der Rhein-Neckar-Gebiet, der Rhein-Main-Region. Wir haben auch die Website www.hochzeit-live-musik.de, um unsere Livemusik-Kapelle darzustellen. Insbesondere im Großraum Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, sind wir im musiklaischen Auftrag unterwegs. Mannhein, Heidelberg, Pforzheim und Stuttgart gehören zu den Regionen, in denen wir schon vielen Hochzeitsfeiern gespielt haben. Darüber hinaus sind wir immer wieder einmal überregional in ganz Süddeutschland gebucht, also zum Beispiel in Ulm, Augsburg, München – auch in der Bodensee-Region. Die Pfalz und das Saarland sind ebenso auf unserem Tour-Plan – also zum Beispiel Pirmasens, Kaiserslautern, Saarbrücken – es geht auch gern bis Luxemburg! Im Raum Baden wären es hauptsächlich Offenburg, Baden-Baden, Freiburg. Wir spielen als Hochzeitsband für die Hochzeit, als Profi-Band Musik für alle Generationen. Die Live-Band spielt gediegene Livemusik zum Bankett, Praxisjubiläum, stilvolle Hochzeitsmusik. Dinner-Jazz oder Tanzmusik, je nach Stimmung auch dezente Unterhaltungsmusik bei Ihrer Firmenfeier, dem Jubiläum und Geburtstagsfest. Eine Weihnachtsfeier braucht unsere Musikband ebenso wie eine Sylvester-Gala. Wir haben die Musik für Sie – ob Firma oder privat! Live Musik in Richtung Jazz, Latin, Soul, Pop. Ganz sicherlich auch Rock und Rock´n´Roll, Beat sowieso. Stilvoller Jazz (Swing), kombiniert mit Rock und Popmusik für private Feier – auch Hochzeitsband und Firmen-Event (dazu haben wir auch die Website www.firmenevent.band gegründet). Das Get-Together mit plugandplay Live Musik die Band für Hochzeit bis Firmenfeier in Karlsruhe Heidelberg Mannheim Neustadt Raum Karlsruhe Dürkheim Mainz Schwarzwald und Nordschwarzwald Region Frankfurt bis Koblenz bundesweit. Eine Motivationsveranstaltung, Symposium natürlich alle Arten von Matinee/Matinée, Brunch, Frühschoppen speziell Künstler zur Hotel- und Weingut-Veranstaltung. Die Hochzeitsband, Jazzband, Partyband, Galaband, Liveband, Firmenfeier-Band, Tanzband, Rockband. Oft gebucht in der Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg. PlugAndPlay-Band ideal für die Hochzeit, Firmenfeier, die elegante Party, Geburtstag Pressekonferenz, Kundenveranstaltung Open Air-Veranstaltung Tagung Kongress Incentive Kundeneinladung. Ausstellungseröffnung (Vernissage) begleiten wir musikalisch ebenso wie Geburtstagsfeste. Als Live Musik sind Musiker aktiv bei Firmen-Event Event Firmenfeier, auch Hochzeit (Hochzeitsfest) die Hochzeitsband für Ihre Party Liveband sowie Firmenfeier-Band und selbstverständlich Tanzband; Rockband Jazzband bei Firmenfeier oder auch Gala und Ball Vereinsfest Geburtstag Messe- oder Medienevent Pressekonferenz Wahlparty Und auch Gartenparty mit und ohne Sektempfang Feier Sängerin Dinner-Jazz Cocktail-Jazz Evergreens Open Air-Veranstaltung Kongress Motivationsveranstaltung Rhein Neckar Aktionsversammlung Kick-Off-Meeting Hotel- und Weingut-Veranstaltung Festakt und musikalische Untermalung Jazz-Ensemble (Ensemble – Ensembel) spielt Events mit Partyband Galaband nur Profi-Musiker für Jubiläum und Weihnachtsfeier. In Saarbrücken bis Heilbronn und Stuttgart unterwegs hochzeitswalzer Stadtfest Baden Pforzheim Wiesbaden Freiburg bis Luxemburg und das Saarland. Oldies Tanzmusik Partymusik Geburtstagsfeier Empfang Fest als Hochzeitsmusik von Dinner bis Tanz und Party und professionelle musikalische Umrahmung für Firmenevent und Betriebsfeier Symposium. Stilvolle dezente Dinnermusik für das Bankett die Kundenveranstaltung und den Gesellschaftsabend. Tagung mit Unterhaltungsmusik (“Easy-Listening”) Hintergrundmusik. Musikalisch das Rundum-Sorglos-Paket. Gediegener Dinner Jazz, wir sind eine Jazz Band, spielen bei Bedarf Smooth Jazz und echten Swing. Musikalische Umrahmung für jede Party, auch Silvester, also das Sylvester-Gala-Menü als Event zum Geburtstag, vorher der Sektempfang in kleinerer Besetzung (Duo, Trio). Veranstalten Sie ein Firmenfest mit Livemusik zur Kundenveranstaltung als Betriebsfest? Hier sind Hörproben zu Empfängen aller Art – Partymusik, die musikalische Umrahmung für die stilvolle Gartenparty und das Sommerfest. Unterhaltungsmusik, auch Barmusik, Instrumentalmusik und Gesangstitel (Pop Rock, Brasilianisch, Latin), Lounge. Unplugged können wir auch. Swing tanzen, also Tanzmusik für die schwungvolle Party. Wir sind Hochzeitsband mit Hintergrundmusik, Tanzmusik, Partymusik, als Hochzeitsband und spielen handgemachten Dinnerjazz als Jazzband nicht nur Hintergrundmusik. Sind die Schlüsselbegriffe “Hochzeit” und “Firmen-Event” nun häufig genug vorgekommen? Auch die Regionen, in denen wir auftreten? Rhein-Neckar, Rhein-Main und die Pfalz, alles zwischen Freiburg und Frankfurt, zwischen Stuttgart und Wiesbaden. Was liegt für eine professionelle Live-Musik-Band alles auf dem Weg – Karlsruhe und Mannheim. Ja, natürlich auch Ludwigshafen und Bad Dürkheim, Speyer und Worms. Noch mal weiter Richtrung Mainz und Wiesbaden und dann wenden wir uns noch mal Heilbronn und Würzburg zu. Na, jetzt ist es aber mal genug. Danke für Ihre Aufmerksamkeit!